In eigener Sache

Themenvielfalt im Klassensatz - Zeitschriften in Bayerischen Schulen


Das Projekt

Mit dem Projekt Themenvielfalt im Klassensatz bieten der Verband der Zeitschriftenverlage in Bayern e. V. und die Stiftung Lesen die Möglichkeit, Fachzeitschriften, Special-Interest- und Publikumszeitschriften kostenlos im Unterricht zu nutzen.

Teilnehmen können ganzjährig alle bayerischen Schulklassen ab Stufe 7 an Gymnasien, Haupt-, Real-, Wirtschafts-, Gesamt- und Berufsschulen.

Als Lehrkraft können Sie bis zu drei Zeitschriftentitel für Ihre Schülerinnen und Schüler im Klassensatz bestellen. Unter dem Navigationspunkt "Zeitschriften" können Sie Ihre Wunschtitel auswählen. Bei einigen Verlagen besteht die Option, den Wunschtitel alternativ als E-Paper zu beziehen. In dem Fall erhalten Sie nicht die aktuelle, sondern die vorherige Ausgabe. Diese darf im Rahmen des Projektes für Unterrichtszwecke an die Schülerinnen und Schüler weitergeleitet werden.

Wir unterstützen Sie bei Ihrer Vorbereitung durch kostenloses Impulsmaterial mit Hintergrundinformationen und methodisch-didaktischen Arbeitsanregungen. Das Material können Sie über den Navigationspunkt Unterrichtsmaterialien kostenlos herunterladen.

 

Projekt des Verbands der Zeitschriftenverlage in Bayern e.V.