Aqua-Gym bringt neuen Schwung ins Leben

Aqua-Gym hilft, Schmerzen im gesamten Bewegungsapparat abzubauen und Gelenke wieder spürbar beweglicher zu machen.

©Moritz_Attenberger


Die Übungen im Wasser sind auch für Menschen mit Übergewicht oder Gelenkproblemen einfach zu absolvieren. Das wirkstoffreiche Thermalwasser macht den Körper leichter, deshalb finden auch Untrainierte schnell Spaß an der gesunden Bewegung. Hinzu kommt: Das körperwarme Thermalwasser kurbelt den Kalorienverbrauch an. Teilnehmer an den Aqua-Trainingskursen verbrauchen im Thermalwasser rund 300 Kalorien pro 20 Minuten Training - ein Drittel mehr als beim vergleichbaren Trockentraining. Dehnübungen in dem mit Schwefel angereicherten Heilwasser entspannen und helfen dem Körper zu regenerieren. Bei den für Ungeübte oft schwierigen Streckübungen verhilft das Wasser durch seine stabilisierende und tragende Wirkung außerdem zu mehr Trainingsspaß und bringt so mehr Trainingseffizienz als manches konventionelle Fitness-Gerät. Eine Überforderung der Gelenke oder Überstrapazierung der Muskeln ist praktisch ausgeschlossen.

Kur- und Gäste Service Bad Füssing

Weitere Informationen unter www.bad-fuessing.de